HAUS DER ZUKUNFT

Die Akteure

bildhaft TV-Produktion Hannes Agena

Ich arbeite seit 1996 als Fernsehjournalist mit Schwerpunkten in der Regionalberichterstattung, insbesondere Landwirtschaft, Umwelt und Technik-Themen. Nach meinem Studium an der Hochschule der Künste, Berlin, (Dipl. Kommunikationswirt) und einer Ausbildung am Potsdam Kolleg Adlershof war ich sieben Jahre für die Sendung Das Abendstudio  und das Verbrauchermagazin Markt im NDR tätig. Seit 2003 produziere ich parallel dazu Dokumentarfilme und Fernsehreportagen für die Sendungen K1 – Das Magazin und Abenteuer Leben auf kabel eins.

Dadurch ist mir das gesamte journalistische Spektrum im Bereich Fernsehen wohl vertraut, von investigativen Hintergrundstücken über Reportagen bis hin zu Kurznachrichten und Servicestücken. Meine Spezialität sind ungewöhnliche, spannende Geschichten und Personen-Portraits, bei denen der Mensch in seiner persönlichen und gesellschaftlichen Situation im Vordergrund steht. Momentan arbeite ich an einer längeren Reportage für kabel eins und für die aktuelle Regionalsendung buten un binnen bei Radio Bremen TV.

Redaktionsbüro und Produktion
bildhaft TV-Produktion Hannes Agena
Osterstraße 58
20259 Hamburg

Tel.: 040 - 42 10 63 17
Fax: 040 - 98 26 71 76
Mobil: 0163 - 173 11 30
E-Mail: Hannes.Agena@bildhaft-tv.de
Internet: www.bildhaft-tv.de

28.04.2018

Nachruf: Das HAUS DER ZUKUNFT verliert mit dem Tod von Herrn Johannes Freudewald am 28. April 2018 einen ebenso liebenswürdigen, freundlichen Menschen wie hervorragenden Verantwortlichen für die Öffentlichkeitsarbeit.

Johannes Freudewald
19.04.2018

Nachruf: Das HAUS DER ZUKUNFT nimmt Abschied von dem deutschen Physiker und Naturphilosophen Klaus Michael Meyer-Abich.

Dr. Klaus Michael Meyer-Abich
16.02.2018

Jubiläum: Myrtel Verlag feiert 2018 sein 15. Jubiläum - Lehrer entwickeln fü Kinder -

15 Jahre Myrtel
14.02.2018

BIOFACH 2018 – Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel in Nürnberg gestartet

07.02.2018

Nachhaltigkeit: Am 27.2.18 findet ein Unternehmertreff zum Thema "Umsetzung der Sustainable Development Goals (SDG) in und mit der Wirtschaft" in Hamburg statt

26.01.2018

Klimaflüchtlinge: Environmental Justice Foundation fordert Anerkennung durch EU

16.01.2018

Verbraucherdialog: Ökomarkt lädt am 31.1. 2018 zum Gespräch mit der Bio-Branche ins Kulturhaus Eppendorf

12.01.2018

Fair Trade Stadt: Gemeinsam für Fairen Handel - Preisverleihung beim dritten Hamburger Hochschulwettbewerb

03.01.2018

B.A.U.M.-Jahrbuch:   Die neu erschienene Publikation thematisiert nachhaltiges Investieren

13.12.2017

nachhaltig.digital: Kompetenzplattform für Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Mittelstand am Start