HAUS DER ZUKUNFT

Die Akteure

Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V.


Der B.A.U.M. e.V. wurde 1984 als erste überparteiliche Umweltinitiative der Wirtschaft gegründet und ist heute mit rund 450 Mitgliedern europaweit die größte ihrer Art. B.A.U.M. unterstützt seine Mitglieder in allen Fragen des unternehmerischen Umweltschutzes und der Nachhaltigen Entwicklung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf praxisorientierten Dienstleistungen. Im Mittelpunkt der Arbeit von B.A.U.M. stehen:

  • Sensibilisierung von Unternehmen, Institutionen, Politik und Bevölkerung für die Probleme und Chancen des Umweltschutzes und Fragen der Nachhaltigen Entwicklung.
  • Verbreitung und Weiterentwicklung des integrierten Systems vorsorgender umweltorientierter Unternehmensführung.
  • Einführung von Methoden und Maßnahmen umweltbewussten Managements und nachhaltiger Entwicklung.


Der B.A.U.M. e.V. hat aufgrund seiner Arbeit hohe Reputation und Glaubwürdigkeit und erhielt zahlreiche nationale und internationale Preise und Auszeichnungen.

Bundesdeutscher Arbeitskreis
für Umweltbewusstes
Management e.V.
Prof. Dr. Maximilian Gege (Vorstand)
Osterstraße 58
20259 Hamburg
Tel.: 040 - 49 07 11 00
Fax: 040 - 49 07 11 99
E-Mail: info@BAUMeV.de
Internet: www.BAUMeV.de

29.09.2017

"Rechte der Natur" Symposium am 9. und 10. November 2017

20.09.2017

Ökomarkt lädt ein - am 5. Oktober zum Dialog mit der Biobranche  ins Kulturzentrum Zinnschmelze

12.09.2017

"mobil gewinnt" Die Bewerbungsfrist für den ACE-Wettbwerb endet am 15. Oktober 2017

08.09.2017

Klaus Bosselmann zu Besuch im Haus der Zukunft, intensiver Meinungsaustausch zum Thema „Rechte der Natur und Biokratie“

05.09.2017

CSR-Kongress: 2. CSR-Kommunikationskongress findet am 9./10.11.2017 in Osnabrück statt

29.08.2017

Neues Schuljahr: Mit Neuerscheinungen aus dem Myrtel Verlag motiviert starten

22.08.2017

Überernährung: Ein Fünftel aller Lebensmittel wird verschwendet - bio hamburg informiert

10.08.2017

Rechte der Natur – Menschenrechte – Biokratie 2017“: Vierte Jahrestagung findet am 9. und 10. November 2017 in Nürnberg statt.

03.08.2017

Neues Insektengift Cyantraniliprol – Umweltschützer und Imker warnen vor Bienensterben

24.07.2017

Podiumsdiskussion "Tomaten im Stadtpark? Die essbare Stadt Hamburg“  16.07.2017