HAUS DER ZUKUNFT

Die Akteure

INEM – International Network for Environmental Management

Das International Network for Environmental Management wurde vor 20 Jahren gegründet. Es hat derzeit 25 Mitglieder in 20 Ländern, darunter die Schweiz, Ungarn, Australien und Tunesien. Zwar haben die Mitgliedsorganisationen von INEM unterschiedliche Strukturen und Aufgabenstellungen, aber in einem sind sie sich einig: Sie wollen dem nachhaltigen Wirtschaften Vorschub leisten. Mit Unterstützung von INEM helfen sie ihren aktuell ca. 3.500 Mitgliedsunternehmen bei der Einführung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement und beim Nutzen innovativer Umwelt- und Energietechnologie.

INEM macht Wissen aus aller Welt für seine Mitglieder, für kleine und große Unternehmen sowie für deren Berater verfügbar und nutzbar. Nutzer der Website www.INEM.org finden mit einem intelligenten Suchmechanismus Fallstudien, Projektberichte und vor allem Fachartikel zu allen Feldern der Umwelttechnik und der nachhaltigen Unternehmensführung. Der Wissenspool enthält auch eine große Zahl von Werkzeugen für das Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement im eigenen Unternehmen und in der Zulieferkette.

INEM hat 2005 ein weiteres Büro in Brüssel eröffnet. Man verspricht sich davon eine noch engere Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission und internationalen Institutionen.

INEM – International Network for Environmental Management


Kontakt:
Ludwig Karg (Chairman)
Osterstrasse 58
20259 Hamburg
Tel.: +49-40-4907-1600
Fax: +49-40-4907-1601
Email: lkarg@inem.org
Internet: www.inem.org

26.06.2017

Gut Wulksfelde: Hofführungen und Einblicke hinter die Kulissen der Gärtnerei

22.06.2017

1. BIO Running-Dinner Ökomarkt und Minitopia laden dazu ein am Samstag, 15.07.2017

19.06.2017

Myrtel Verlag: Entspannt in die erste Klasse starten - mit Lehrmaterial von Myrtel

05.06.2017

"Wirtschaft pro Klima" B.A.U.M. lädt zum Unternehmertreff am 14. September 2017 nach Bremerhaven ein

31.05.2017

Goldmedaille: Neue Verlegerin im Haus der Zukunft - Bettina Schaefer gewinnt IPPY Award in New York

18.05.2017

B.A.U.M.-Umweltpreis Unternehmensnetzwerk verleiht Internationalen B.A.U.M.-Sonderpreis

03.05.2017

Myrtel-Verlag: Neue Lernmaterialien zum Alphabetisierungstraining für Flüchtlingskinder

25.04.2017

Neuer Akteur im HdZ: Environmental Justice Foundation (EJF) setzt sich überall dort ein, wo Umweltzerstörungen mit Menschenrechtsverstößen einhergehen.

21.03.2017

Büro & Umwelt: B.A.U.M. feiert Jubiläum des Wettbewerbs um Nachhaltigkeit im Büro

01.03.2017

Heldenmarkt: Nachhaltige Verbrauchermesse zum vierten Mal in Hamburg am 4. und 5. März 2017