HAUS DER ZUKUNFT

Die Akteure

ÖKO-Pro –

Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Wilfried Bobles


Planung und Förderung, energetische Gebäudesanierung und Messtechnik

ÖKO-Pro berät als Architekturbüro über alle Aspekte des energieeffizienten und ökologischen Bauens, der energetischen und ökologischen Bausanierung und über Optimierung der Fördergelder. Zur Gebäudesanierung bietet das Ingenieurbüro Infrarot-Thermografie und Luftdichtigkeitsprüfungen zur Gebäudediagnose an.

Energieberatung
Hamburger Energieausweis des Klimaschutzprogramms
Energieeinsparverordnung EnEV2006:
Berechnung des Heizenergiebedarfs, Primärenergiebedarfs, KFW-40-Häuser
Energiepass, Konzept NE-Haus, Passivhaus
Berechnung von Energiebilanzen nach DIN 13599 für Nichtwohngebäude
Optimierung der Bauplanung und Nachweise

Gutachten Gebäude
Luftdichtigkeit
Wärmebrücken
Feuchteschutz, Schimmel
Schallschutz

Bauplanungsleistung
Objektplanung nach HOAI
Bauobjektsteuerung
Baustoffwahl, Konstruktionen
Holz- und Oberflächenschutz

Lizenzleistungen und Förderung
Hamburg Energiepass der Umweltbehörde HH
Energiepass BAFA, Dena, Nichtwohngebäude
nach DIN 18599
Energieberatung des Bundesministeriums für Wirtschaft („Vor Ort Beratung“)
Nachweis der Erfordernisse für Förderprogramme und Einwerben der Fördergelder

Bausanierung und Diagnostik
Luftdichtigkeitsprüfung (Blower Door)
Infrarot-Thermografie
Feuchtemessung
Schwachstellenanalyse am Gebäude und Sanierungsplan – Kostenermittlung

Solartechnik, Anlagentechnik
Energieeffiziente Heizungs- und Lüftungsanlagen
Planung thermischer Solaranlagen

Dip.-Ing. Wilfried Bobles
Tel.: 040 - 6 01 50 70
Fax: 040 - 6 01 50 40
E-Mail: info@oeko-pro.de
Internet: www.oeko-pro.de
20.10.2020

Auf der Jubiläumskonferenz wünschte Dr. Georg Winter KÖVET, dem ungarischen Verband für umweltorientiertes Management, 25 weitere erfolgreiche Jahre .

24.09.2020

Etwa 20 Akteure zu den Rechten von Pflanzen und Tieren aus ganz Deutschland, darunter VertreterInnen des World-Future Council, des NABU, der Böll-Stiftung, PETA, Earth Client, Bundesarbeitsgemeinschaft Ökologie der Grünen, Juristinnen und Philosophen nahmen an diesem ersten Online-Treffen teil. .

25.08.2020
Deutsche Unternehmen stärken und zukunftsfähig machen – dieses Ziel wird derzeit überall beschworen. B.A.U.M. zeichnet mit seinem Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis in den Kategorien Großunternehmen, Mittelstand, Digitalisierung und Wissenschaft Menschen aus, die zeigen, wie es geht: Sie setzen konsequent auf Nachhaltigkeit.
19.03.2020
Deutsche Akteure zum Thema Rechte der Natur treffen sich am 19.03.2020 auf Einladung des HAUS DER ZUKUNFT
08.01.2020
„Meine – Deine – Unsere Zukunft“ - Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik startet
08.01.2020
Happy Birthday, Granny Aupair! Mit dem preisgekrönten, internationalen, viersprachigen Onlineportal reisten in 10 Jahren viele Tausend Frauen in über 50 Länder dieser Erde
03.12.2019
Dr. Georg Winter präsentiert den Sprechsport in der neuen Wissensshow des NDR. 07.12.2019, 20:15-22:05 Uhr
01.11.2019
Tiere sind auch nur Menschen – eine Konferenz gegen Speziesismus
23.10.2019
In seiner Festrede nennt Dr. Georg Winter, HAUS DER ZUKUNFT sie „gleichzeitig Ehrenbürgerin der Natur.“ Er würdigt die Lebensleistung der 89-jährigen Mitgründerin und Unternehmerin
03.09.2019
"New Work – Arbeit 4.0 gemeinsam nachhaltig gestalten" ist das Thema der diesjährigen B.A.U.M.-Jahrestagung am 3.9.2019 in Hamburg. Außerdem werden bei diesem Treffen von Nachhaltigkeitsengagierten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Medien und Verbänden der B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis sowie der Internationale B.A.U.M.-Sonderpreis verliehen.