HAUS DER ZUKUNFT

Die Akteure

Das Sprechsport Institut

Das Sprechsport Institut richtet seine Angebote von Seminaren und Coachings an Profis in Wirtschaft und Politik, an Pädagogen und Lehrer sowie an Künstler und Kreative.

Das Sprechen und die Stimme kann man ein Leben lang entwickeln. Die eigene Persönlichkeit und Kreativität kann mit einer klangvollen Stimme und einer deutlichen Sprechweise besser zum Ausdruck gebracht werden. Es existieren bereits vielfältige Möglichkeiten des Sprechtrainings. Sprechsport erweitert das Spielfeld um einen neuen Ansatz: Im Sprechsport geht es spielerisch und (wett)kämpferisch zu. Hier werden die Methoden des Sports auf das Sprechen übertragen.

Dr. Georg Winter begründete die Idee vom Sprechsport und entwickelt sie weiter zusammen mit Dagmar Puchalla. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Leuphana Universität Lüneburg und dort verantwortlich für die Sprecherziehung. Ihr ist es zu verdanken, dass eine eigene Didaktik für Sprechsport vorliegt. Ihre einschlägigen Erfahrungen als Theaterwissenschaftlerin, Schauspielerin, Sprecherin und Sprecherzieherin flossen in die systematische Ausarbeitung ein.  Seit 2009 lehrt sie auch Sprechsport und macht Studenten verschiedener Fachrichtungen zum Fan dieses kreativen Sprechtrainings. Zum Kurzportrait Dagmar Puchalla.

Kontakt:

Dagmar Puchalla,
Sprechsport Institut
im HAUS DER ZUKUNFT
Osterstrasse 58 
20259 Hamburg

Tel. 040- 4907-1266 

info@sprechsport.de

www.sprechsport.de

 

26.06.2017

Gut Wulksfelde: Hofführungen und Einblicke hinter die Kulissen der Gärtnerei

22.06.2017

1. BIO Running-Dinner Ökomarkt und Minitopia laden dazu ein am Samstag, 15.07.2017

19.06.2017

Myrtel Verlag: Entspannt in die erste Klasse starten - mit Lehrmaterial von Myrtel

05.06.2017

"Wirtschaft pro Klima" B.A.U.M. lädt zum Unternehmertreff am 14. September 2017 nach Bremerhaven ein

31.05.2017

Goldmedaille: Neue Verlegerin im Haus der Zukunft - Bettina Schaefer gewinnt IPPY Award in New York

18.05.2017

B.A.U.M.-Umweltpreis Unternehmensnetzwerk verleiht Internationalen B.A.U.M.-Sonderpreis

03.05.2017

Myrtel-Verlag: Neue Lernmaterialien zum Alphabetisierungstraining für Flüchtlingskinder

25.04.2017

Neuer Akteur im HdZ: Environmental Justice Foundation (EJF) setzt sich überall dort ein, wo Umweltzerstörungen mit Menschenrechtsverstößen einhergehen.

21.03.2017

Büro & Umwelt: B.A.U.M. feiert Jubiläum des Wettbewerbs um Nachhaltigkeit im Büro

01.03.2017

Heldenmarkt: Nachhaltige Verbrauchermesse zum vierten Mal in Hamburg am 4. und 5. März 2017