HAUS DER ZUKUNFTHAUS DER ZUKUNFT

Grundsätze

Fünf Grundsätze

für das HAUS DER ZUKUNFT


Wir schützen die Biosphäre durch Förderung innovativer Lösungen – für Wirtschaftspraxis und Gesellschaft.

Dabei folgen wir fünf Grundsätzen:

  1. Unsere Kreativität zielt auf Innovation und deren Integration in die Evolution.

  2. Die Qualität unserer ökologischen Leistungen beruht auf ökonomischer Professionalität.

  3. Kontinuität bewahren wir im Umgang mit Menschen, Werten und der Natur.

  4. Integrität verhilft uns zu sachgemäßen und wertbestimmten Prioritäten.

  5. Wir streben danach, Humanität auf alle Formen des Lebens zu erstrecken.
29.09.2017

"Rechte der Natur" Symposium am 9. und 10. November 2017

20.09.2017

Ökomarkt lädt ein - am 5. Oktober zum Dialog mit der Biobranche  ins Kulturzentrum Zinnschmelze

12.09.2017

"mobil gewinnt" Die Bewerbungsfrist für den ACE-Wettbwerb endet am 15. Oktober 2017

08.09.2017

Klaus Bosselmann zu Besuch im Haus der Zukunft, intensiver Meinungsaustausch zum Thema „Rechte der Natur und Biokratie“

05.09.2017

CSR-Kongress: 2. CSR-Kommunikationskongress findet am 9./10.11.2017 in Osnabrück statt

29.08.2017

Neues Schuljahr: Mit Neuerscheinungen aus dem Myrtel Verlag motiviert starten

22.08.2017

Überernährung: Ein Fünftel aller Lebensmittel wird verschwendet - bio hamburg informiert

10.08.2017

Rechte der Natur – Menschenrechte – Biokratie 2017“: Vierte Jahrestagung findet am 9. und 10. November 2017 in Nürnberg statt.

03.08.2017

Neues Insektengift Cyantraniliprol – Umweltschützer und Imker warnen vor Bienensterben

24.07.2017

Podiumsdiskussion "Tomaten im Stadtpark? Die essbare Stadt Hamburg“  16.07.2017