HAUS DER ZUKUNFT

AktuellesVerleihung des B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreises am 25.9.2020 in Hamburg

25.08.2020

Deutsche Unternehmen stärken und zukunftsfähig machen – dieses Ziel wird derzeit überall beschworen. B.A.U.M. zeichnet mit seinem Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis in den Kategorien Großunternehmen, Mittelstand, Digitalisierung und Wissenschaft Menschen aus, die zeigen, wie es geht: Sie setzen konsequent auf Nachhaltigkeit.

"Klima- und Ressourcenschutz, Energieeffizienz, Orientierung an den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen – alles was nachhaltiges Wirtschaften ausmacht, macht Unternehmen wettbewerbs- und zukunftsfähig. Daher ist es richtig, dass wir bei der Bewältigung der Corona-Folgen unser Handeln jetzt politisch und ökonomisch konsequent an Nachhaltigkeit ausrichten", betont der B.A.U.M.-Vorsitzende Prof. Dr. Maximilian Gege, der zugleich Vorsitzender der Jury des B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreises ist. "Die Persönlichkeiten, die wir auszeichnen, beweisen durch ihr jahrelanges erfolgreiches Engagement, dass dies der richtige Weg ist."

Aus zahlreichen Vorschlägen hat die Jury folgende Preisträgerinnen und Preisträger ausgewählt:

Kategorie "Großunternehmen"

  • Valentina Daiber, Telefónica Deutschland Holding AG

Kategorie "Kleine und mittelständische Unternehmen"

  • Christian Faggin, Alpensped GmbH Internationale Logistik
  • Lothar Hartmann, memo AG
  • Alexander Hofmann, Wiegel-Gruppe
  • Patricia Siebel, edding AG

Kategorie "Wissenschaft"

  • Prof. Dr. Maja Göpel, Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)
  • Prof. Dr. Franz-Theo Gottwald, Schweisfurth Stiftung

Kategorie "Digitalisierung"

  • Uta Mühleis, RESET – Digital for Good

"Mit dem B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis zeichnet B.A.U.M. seit 1993 ganz bewusst engagierte Einzelpersonen und nicht Organisationen aus", erläutert B.A.U.M.-Vorstand Martin Oldeland. "Uns ist wichtig, vor allem die Arbeit derer, die Nachhaltigkeit in Wirtschaft und Gesellschaft vorantreiben, auszuzeichnen. Solche Vorbilder sind heute nötiger denn je."

Die Verleihung des B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreises 2020 findet am 25. September von 14:00 – 19:00 Uhr im Rahmen des ExtremWetterKongresses im Holiday Inn Hamburg-Hafencity, Überseeallee 15, 20457 Hamburg statt. Die Verleihung kann auch online verfolgt werden.

Nachhaltigkeit macht Unternehmen zukunftsfähig

B.A.U.M.-Preisträgerinnen und -Preisträger engagieren sich für enkeltaugliches Wirtschaften - Informationen zur BAUM-Preisverleihungsveranstaltung

Porträts der Preisträgerinnen und Preisträger sowie Bildmaterial: https://www.baumev.de/preistraeger_2020.html

Weitere Informationen zur Preisverleihungs-Veranstaltung: https://www.baumev.de/Umweltpreis.html

Hashtags:#BAUMPreis20, #SogehtNachhaltigkeit

20.10.2020

Auf der Jubiläumskonferenz wünschte Dr. Georg Winter KÖVET, dem ungarischen Verband für umweltorientiertes Management, 25 weitere erfolgreiche Jahre .

24.09.2020

Etwa 20 Akteure zu den Rechten von Pflanzen und Tieren aus ganz Deutschland, darunter VertreterInnen des World-Future Council, des NABU, der Böll-Stiftung, PETA, Earth Client, Bundesarbeitsgemeinschaft Ökologie der Grünen, Juristinnen und Philosophen nahmen an diesem ersten Online-Treffen teil. .

25.08.2020
Deutsche Unternehmen stärken und zukunftsfähig machen – dieses Ziel wird derzeit überall beschworen. B.A.U.M. zeichnet mit seinem Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis in den Kategorien Großunternehmen, Mittelstand, Digitalisierung und Wissenschaft Menschen aus, die zeigen, wie es geht: Sie setzen konsequent auf Nachhaltigkeit.
19.03.2020
Deutsche Akteure zum Thema Rechte der Natur treffen sich am 19.03.2020 auf Einladung des HAUS DER ZUKUNFT
08.01.2020
„Meine – Deine – Unsere Zukunft“ - Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik startet
08.01.2020
Happy Birthday, Granny Aupair! Mit dem preisgekrönten, internationalen, viersprachigen Onlineportal reisten in 10 Jahren viele Tausend Frauen in über 50 Länder dieser Erde
03.12.2019
Dr. Georg Winter präsentiert den Sprechsport in der neuen Wissensshow des NDR. 07.12.2019, 20:15-22:05 Uhr
01.11.2019
Tiere sind auch nur Menschen – eine Konferenz gegen Speziesismus
23.10.2019
In seiner Festrede nennt Dr. Georg Winter, HAUS DER ZUKUNFT sie „gleichzeitig Ehrenbürgerin der Natur.“ Er würdigt die Lebensleistung der 89-jährigen Mitgründerin und Unternehmerin
03.09.2019
"New Work – Arbeit 4.0 gemeinsam nachhaltig gestalten" ist das Thema der diesjährigen B.A.U.M.-Jahrestagung am 3.9.2019 in Hamburg. Außerdem werden bei diesem Treffen von Nachhaltigkeitsengagierten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Medien und Verbänden der B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis sowie der Internationale B.A.U.M.-Sonderpreis verliehen.